Tipps und Hinweise

Am Tag des Termins in meinem Studio bitte nicht zu oft die Hände waschen und keine Handcreme, oder Nagelöl benutzen. Dies könnte zu Haftungsproblemen führen.
Lassen Sie Ihre Nägel in regelmässigen Abständen auffüllen (3-4 Wochen). Durch das Wachstum der Nägel verschiebt sich das Material nach vorne. Wenn die Nagelspitze nach zu langem Warten zu schwer wird, droht die Gefahr, dass die Nägel brechen.
Passen Sie Ihre Nägel ihrem täglichen Lebensstil an
Benutzen Sie Ihre Nägel nie als Werkzeug
Bitte die Modellage nicht mit Metallfeilen oder Knipser kürzen! Dies könnte Ihre Modellage beschädigen.
Möchten Sie Ihre Nägel lackieren, bitte Unterlack benutzen
Zum Entfernen des Lackes immer ACETONFREIEN Nagellackentferner benutzen
Ziehen Sie bei Gartenarbeit immer Handschuhe an
Verwenden Sie regelmässig eine Handcreme und Nagelpflegeprodukte, wie z.b. Nagelöl oder -stifte um die Nagelhaut geschmeidig zu halten.
Reinigen Sie Ihre Nägel öfters mit einem Handbad (mit Zitrone, Natron oder Gebissreiniger) und säubern Sie die Nagelunterseite mit einer Nagelbürste.